SBK-CES-CVS Conferenza dei vescovi svizzeri | 31.07.2017

Arbeitsort Fribourg



21.11.2016

SPI - Medienmitteilung vom 14 . November 2016


Membro CVS Membro CVS | 18.05.2015

Hommage de Mgr Markus Büchel suite au décès de Hisham Maizar


Servizio d'informazione | 13.03.2015


Tutti i documenti

SBK-CES-CVS Conferenza dei vescovi svizzeri | 31.07.2017

Sachbearbeiter/-in migratio (50 %)

Arbeitsort Fribourg

Die Schweizer Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe und Territorialäbte in der Schweiz. Sie führt in Fribourg ihr Generalsekretariat mit 15 Mitarbeitenden. Zur Schweizer Bischofskonferenz gehört die Dienststelle migratio, verantwortlich für die Migrantenpastoral auf nationaler Ebene.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung zur Unterstützung des Nationaldirektors migratio eine(n)

Sachbearbeiter/-in migratio (50 %)
Arbeitsort Fribourg

Ihre Aufgaben

  • Anlaufstelle für die anderssprachigen Missionare und weitere Anspruchsgruppen aus Kirche, Landeskirchen, Missionen und Staat
  • Selbstständige Bearbeitung von Dossiers und kleineren Projekten, Erstellung von Memoranden
  • Vorbereitung und Protokollieren von Kommissionssitzungen
  • Führen der Pendenzenliste der Dienststelle
  • Zusammenstellen von Statistiken, Erarbeitung von Argumentationshilfen und Hintergrundfakten
  • Mithilfe bei der Jahresberichterstattung

 

Die Anstellung ist vorerst befristet bis Ende 2018.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine solide kaufmännische Ausbildung oder einen Hochschulabschluss.
Sie interessieren sich für das Leben der Kirche und der Migrantinnen und Migranten und haben Erfahrung in ähnlicher Funktion im kirchlichen oder im Migrationskontext.

Sie verfügen über sehr gute Office-Anwenderkenntnisse und beherrschen die deutsche und französische Sprache in Wort und Schrift. Migrationshintergrund und weitere Sprachen sind von Vorteil.

Ihre Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Ihr organisatorisches Geschick zählen ebenso zu Ihren Stärken wie eine exakte und speditive Arbeitsweise. In einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten bereitet Ihnen Freude. Ihre Konfession ist römisch-katholisch.

 

Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk „Sachbearbeitung migratio“ per email an Frau Birgitta Vianin-Winners, Vizegeneralsekretärin der SBK über birgitta.vianin@bischoefe.ch. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Patrick Renz, Nationaldirektor migratio, unter 026 510 15 15 oder 079 608 60 16 gerne zur Verfügung.